Pfeil

Bäume des Waldes

Welcher Baum ist das? 

oak-tree-2018822_1920.jpg

Unser Wald

Knapp ein Drittel von Deutschland ist mit Wald bedeckt. Daher zählt Deutschland mit zu den waldreichsten Ländern der EU (Europäischen Union). 

Was denkst du, wie viele Bäume in deutschen Wäldern wachsen?

Dank der jährlichen Bundeswaldinventuren, die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft koordiniert werden, ist es möglich den Waldbestand ziemlich gut zu kennen. Mehr als 90 Milliarden Bäume wachsen in unserem Land. Das ist eine sehr große Anzahl. 

Wald besteht zu:

56 % aus Nadelwald

44 % aus Laubwald

Anteile der Baumarten:

Fichte, Kiefer, Buche und Eiche nehmen fast drei Viertel der Waldfläche ein. Auf Birke, Esche, Erle, Lärche, Douglasie und Bergahorn entfallen zusammen weitere 17 Prozent.

Insgesamt wachsen in deutschen Wäldern 76 unterschiedliche Baumarten.

Buche                                          16 %
Eiche                                                      10 %
Laubbäume niedriger Lebensdauer
(Birke, Pappel, Erle)                               10 %
Laubbäume hoher Lebensdauer
(Ahorn, Esche, Linde)                              6 %
Fichte                                          26 %
Kiefer                                          23 %
Lärche                                          3 %
Tanne                                           2 %
Douglasie                                        2 %

Quelle: https://www.sdw.de/waldwissen/wald-in-deutschland/waldanteil/

Materialien

Waldfibel

Fragen zur Waldfibel