Infos zum Adventskalender für Lehrkräfte

Aktualisiert: 7. Dez 2020

Liebe Lehrkräfte,

der digitale Adventskalender ist frei zu verwenden und darf auch in Padlets eingebunden werden.

Die Urheberrechte und Genehmigungen sind von mir geprüft und die Rechte zur Veröffentlichung wurden mir von allen Beteiligten erteilt.

Die kommerzielle Nutzung ist jedoch ausdrücklich nicht erlaubt.


wichtige Informationen:

Der digitale Adventskalender enthält teilweise PDF Dateien, Bastelbögen und Seiten zum Ausdrucken. Um frühzeitig auf die Informationen und das Material zugreifen zu können, werde ich die Beiträge bereits einen Tag vorher für Sie über den Blog zur Verfügung stellen.


Tipps für Lehrkräfte:


Die Beiträge aus dem Kalender sind digitale Projekte, die auch mit Grundschulkindern umzusetzen wären. Aus realen Ausflügen/Erlebnissen/Museumsbesuchen lassen sich Filme, Reportagen, Podcasts und vieles mehr gemeinsam mit den Kindern erstellen, die sich für das nächste Jahr in einem schuleigenen Adventskalender zusammenfassen lassen. So kann sich die ganze Schule gemeinsam an einem digitalen Projekt beteiligen, jeder mit seinen Stärken einbringen und gemeinsam an einem Projekt lernen.

Die nötige Technik ist sowohl für Lehrkräfte als auch für die SchülerInnen rasch erlernt.

Ich möchte an dieser Stelle jedem Mut machen, sich auf den Weg zu machen, das digitale Lernen in den Unterricht einzubinden. Lernen Sie gemeinsam mit Ihren SchülerInnen, machen Sie Fehler, zeigen Sie den Kindern, wie Sie lernen und dass Lernen auch Irrwege und Umwege beinhaltet.


Dies sind Kompetenzen für die Zukunft der Kinder.


Sie fragen sich, wie das geht und wissen nicht, wie Sie digitale Projekte umsetzen können?

Ich stehe für Fragen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie hierzu Kontakt zu mir auf. Ich bin Grundschullehrerin und möchte allen Mut machen und eine Unterstützung sein, beim Neues ausprobieren.


Die Blogbeiträge zum Adventskalender bleiben auch nach dem jeweiligen Türchen noch online. Die einzige Ausnahme bilden der 06. Dezember - Die Geschichte vom Heiligen Nikolaus und der 24. Dezember - Was das ist bleibt zum jetzigen Zeitpunkt noch ein Geheimnis. Bei diesen Beiträgen sind Teile nur an dem jeweiligen Tag zur Veröffentlichung genehmigt.


Am Adventskalender beteiligen sich folgende Institutionen und Personen:



Ich danke ❤️allen meinen Unterstützern für die Möglichkeit, dieses Projekt umzusetzen. Ich bin überwältigt von derartiger Hilfsbereitschaft und "offenen Türen". Es gibt viele tolle Menschen, die für die Bildung der Kinder einstehen. Gemeinsam kann man viele Hürden überwinden und wunderbare Projekte schaffen.


Für die Bildung und Zukunftsfähigkeit der Kinder, den Erwachsenen von morgen.


Ihre Frau Stricker






0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen