Planet-schule.de

Aktualisiert: 10. Apr 2020

"Themen wie Steinzeit, Mittelalter aber auch die Zeit des Nationalsozialismus werden hier behandelt und altersgerecht erklärt. Hier finden sich viele Filme und Materialien für den Sachunterricht, die auch gut geeignet sind für Projekte und fächerübergreifende Schulstunden. Die interaktiven Multimediaelemente laden zum Entdecken ein. So gilt es beispielsweise archäologische Fundstücke aus einem Keltengrab zu bergen. Aber Vorsicht: Bei Beschädigungen wird die Grabungslizenz eingezogen. In den Filmen und Arbeitsmaterialien wird das Wissen erweitert und vertieft."


"Lange ist es her, seit die Dritten Programme in den 1970er - Jahren ihre Bildungsoffensive per Fernsehen starteten. Seitdem hat sich eine Menge verändert: Mitte der 1990er-Jahre hielten die "Neuen Medien" Einzug: in unserem Alltag, in der Schule, und auch das Schulfernsehen wurde multimedial. Seitdem ergänzen Print-, CD-, DVD-ROM- und Online-Angebote die bewährten Fernsehsendungen.

Planet Schule schlägt hier ein neues Kapitel auf. Das Gemeinschaftsprojekt von SWR und WDR bietet modernes, mediengestütztes Lernen und Unterrichten – für Lehrer, für Schüler und Bildungsinteressierte. Dafür erweitern und aktualisieren wir kontinuierlich unser Angebot."


Quelle: https://www.planet-schule.de/sf/spezial/grundschule/zeit.php


Die Inhalte der Seite von www.planet-schule.de lassen sich wunderbar in den Unterricht der Grundschule einbinden, sowohl digital - in den Zeiten der Schulschließungen - als auch in den Regelunterricht.


Ihre Frau Stricker


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen