Teekesselchen

Warum heißt es eigentlich "Teekesselchen"?


"Warum Teekesselchen Teekesselchen heißt, ist ein Rätsel. Manch einer schreibt das Spiel den Engländern zu. Die sind bekannt dafür, gern und viel Tee zu trinken. Vielleicht haben sie einst ihre Lösungen bei diesem Ratespiel auf kleine Zettel geschrieben und in Teekesselchen versteckt. Manche Forscher glauben allerdings, dass der Name auf die Art der Teekessel an sich zurückzuführen sei. Äußerlich sind diese oft sehr verschieden – gepunktet, gestreift, bunt, einfarbig –, aber in ihnen steckt stets das Gleiche, nämlich Teewasser. So sei es gleichfalls mit den Beschreibungen der Spieler: Jeder erklärt ein Teekesselchen anders, inhaltlich ist aber immer dasselbe Wort gemeint. Vielleicht gaben einst aber auch besonders begriffsstutzige Mitspieler, die nicht auf die Lösung kamen, dem Spiel seinen Namen. "Du Teekessel!" war vor gut 100 Jahren ein geläufiges Schimpfwort für einen Dummkopf."

Quelle: https://www.geo.de/geolino/spiele/16994-rtkl-raetsel-koennt-ihr-diese-teekesselchen-loesen


Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Thp3-dzAxsI


Viel Spaß wünscht dir deine Frau Stricker.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen