Würfel - Mal - Spiel

"Du würfelst immer abwechselnd. Würfelst du zum Beispiel: 5 & 6 lautet deine Rechnung: 5∙6=30/6∙5=30 Es ist dabei egal ob du „5 mal 6“ oder „6 mal 5“ einzeichnest. Deine erste Zeichnung muss die dicke Linie berühren. Deine weiteren, eingezeichneten Felder müssen einander immer berühren. Kannst du einmal nichts einzeichnen, setzt du eine Runde aus. Das Spiel ist vorbei, wenn nach drei Versuchen keiner der Spieler*innen etwas einzeichnen konnte. Wer am Ende die meisten Felder bemalt hat, gewinnt."

Quelle: Eisbärenwerkstatt


Viel Spaß beim Spielen wünscht dir deine Frau Stricker

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen