• C Stricker

Ziele des Seminars

Aktualisiert: Feb 29

So langsam beginnt der Endspurt des Seminars und ich kann für mich folgendes feststellen: Bezüglich des Umgangs mit meinem Weblog erhalte ich immer mehr Sicherheit. Was anfangs eher einem zufälligen Finden der richtigen "Knöpfe" glich, macht mir mittlerweile großen Spaß und es erfüllt mich mit Freude, dass ich nun auch zu dem Kreise der "Blogger" gehöre. Ich finde es spannend, wie häufig meine Seite besucht wird, zu welchen Uhrzeiten und was ich für Feedback erhalte. Mein Anbieter "wix" ist geeignet für Anfänger, auch wenn ich über mich behaupten möchte, nicht ganz ungeschickt im Bedienen technischer Geräte zu sein. Zu Beginn des Seminars war ich froh, überhaupt meine Seite online zu bekommen, im Laufe der Zeit wuchs jedoch mein Anspruch. Ich verglich meine Seite mit anderen Auftritten und hatte stetig das Gefühl, dass ich Verbesserung vornehmen möchte, die gar nichts mit den Inhalt als solches zu tun hatten, sondern eher optischer Natur waren oder die Übersichtlichkeit verbessern sollten. Das Seminar hat mir auf jeden Fall meinen Horizont im Rahmen des Web 2.0 erweitert und ich habe Spaß daran gefunden, mich damit zu beschäftigen, nicht nur als User, sondern auch als Produzent.

Für berufliche Zwecke werde ich die Inhalte auf jeden Fall nutzen, privat erlangte ich durch meine Wissenserweiterung auch entscheidende Vorteile. Meine Kinder kann ich besser unterstützen und Ihnen wichtige Anregungen geben, die ihnen den Umgang mit dem Web 2.0 erleichtern und sie kritisch werden lassen. Ich habe beispielsweise meinem halbwüchsigen Sohn PeaceMaker gezeigt, was er nun intensiv selbst ausprobiert und überrascht ist darüber, wie schwierig es ist, konstruktiv Führung zu übernehmen.

Für meine Unterrichtsgestaltung habe ich viel Neues dazu gelernt, was ich zukünftig sicherlich nutzen werde. Die Materialien und Anregungen von Klicksafe haben an dieser Stelle meinen Horizont erweitert. Der Bereich der Schulverwaltung vermittelte mir für meine zukünftige Tätigkeit nützliches Wissen, hier war die Vorstellung des Leuchtturm Projektes sehr hilfreich. Ich lerne gerne von guten Vorbildern. Die Auseinandersetzung mit Schul- und Unterrichtstools verhalf mir zu neuen Erkenntnissen, so werde ich vor allem die vorgestellten Tools weiter ausprobieren. Der Generator für interaktive Lückentexte hat bereits in meiner Unterrichtspraxis einen festen Bestandteil erhalten (im Rahmen der Wochenplanarbeit). Die Schüler sind hiervon begeistert einfach mal ein anderes Medium nutzen zu können und sich selbst zu kontrollieren. Ich nutze keine vorgefertigten Texte oder Programme, sondern kann auf die Bedürfnisse meiner Schüler reagieren: wunderbar. Der Bereich der emotionalen Führung und die Auseinandersetzung mit meiner Rolle als Schulleitung ist ein wichtiger Bestandteil des zukünftigen Ichs. Vielen Dank für die Möglichkeit das Leadership Training nutzen zu dürfen.

Für mich gestaltete sich das Online Seminar als angenehme Lernplattform. Ohne Zeitdruck in meiner Geschwindigkeit neues Wissen zu erarbeiten, ist für mich eine geeignete angenehme Variante des Lernens. Die Anregungen des Seminars haben weit über die Studieninhalte mein Leben beeinflusst, ich habe mich hierdurch in unterschiedlichen Lebensbereichen damit auseinandergesetzt, sowohl privat, als auch beruflich und letztlich natürlich im Rahmen der Lernziele für mein Studium. An manchen Stellen dachte ich ehrlicherweise, dass die Aufgabe mich kurz vor große Herausforderungen stellt. Insgesamt als Fazit würde ich sagen, dass die Summe der Aufgaben mehr Aufwand für mich bedeuteten, als andere Fernstudiumaufgaben dies vielleicht tun bzw. bisher getan haben, aber ich bin sehr froh, dass ich mich für dieses Seminar entschieden habe. Denn ohne dieses, hätte ich mein Wissen sicherlich in der kurzen Zeit in Bezug auf Medienpädagogik nicht derart erweitern können. Das erfüllt mich mit Stolz und lässt mich auf eine zukunftsweisendere Pädagogik blicken, als dies vorher der Fall gewesen wäre.

Mein Blog, bzw. meine Homepage soll natürlich auch mich und meinen Prozess beleuchten. Vielleicht können sich andere Anregungen holen, so wie auch ich mir Anregungen bei Mitstreitern gesucht habe. Die Menschheit ist kreativ und gemeinsam lässt sich sehr viel bewirken. Daher gebe ich gerne mein Wissen weiter und teile es mir mit anderen. Vernetzten trägt zu Erfolg bei.

Impressum

Angaben gemäß Paragraph 5 TMG

Christiane Stricker - Ziegelhofring 52 - 61118 Bad Vilbel

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss haben. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

Die auf dieser Homepage veröffentlichten Lehrfilme (Mathematik, Deutsch und Englisch) sind Eigenproduktionen.  Ich verwende den Worksheet Crafter als Programm zur Erstellung der Bilder und PDFs. Über Auditorix erhalte ich Musikbeiträge und Geräusche, die ich teilweise für meine Videos verwende.

Musik: http://cc0.oer-musik.de/musik 

Datenschutz

Für Kinder

Hier geht es um Datenschutz. Datenschutz heißt, dass wir deine persönlichen Daten schützen und nicht an andere weitergeben. Warum der Schutz deiner persönlichen Daten wichtig ist, erklärt dir Charlie in einem Video: (https://www.medienfuerbildung.com/datenschutz-und-urheberrecht)

 

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind persönliche Daten von dir wie zum Beispiel dein Name, deine Adresse, dein Geburtsdatum, deine E-Mail-Adresse oder deine Schule, aber auch die Nummer, unter der dein Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet erreichbar ist. Das nennt man IP-Adresse.

Welche Daten werden an medienfuerbildung.com übermittelt?

Wenn du die die Homepage medienfuerbildung.com aufrufst, schickt mir dein Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet Informationen.
Diese Informationen nennt man Daten. Die Daten zeigen

  • eine Nummer (IP-Adresse), unter der dein Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet erreichbar ist

  • weitere Daten wie z.B. den Browser, mit dem du im Internet bist und welches Betriebssystem dein Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet hat

  • was du angeklickt hast

  • wann du es dir angeschaut hast

  • manchmal teilt mir dein Gerät auch mit, von welcher anderen Webseite aus du auf medienfuerbildung.com gekommen bist

medienfuerbildung.com speichert diese Daten, damit ich weiß, was Kinder auf medienfuerbildung.com machen, was euch besonders gut gefällt und ob es technische Probleme auf der Internetseite gibt. Diese Daten geben wir nicht an andere Personen weiter.
Wir sammeln nur die Daten über deinen Computer, Smartphone, Laptop oder Tablet, die wir unbedingt brauchen.
Wenn du nicht möchtest, dass diese Daten gesammelt werden, können deine Eltern auf dieser Internetseite „https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de“ die Einstellung ändern.

Wann erfrage ich Daten von dir?

Ich erfrage nur dann Daten von dir, wenn ich sie unbedingt brauche. Zum Beispiel brauche ich eine E-Mail-Adresse, wenn du mir eine Nachricht sendest (über „wollen wir chatten“) und eine persönliche Antwort möchtest. Diese Daten werden nicht weitergegeben.

Warum müssen meine Eltern Bescheid wissen?

Du musst immer deine Eltern um Erlaubnis fragen, bevor du persönliche Informationen über dich über das Internet verschickst. Sie sind verantwortlich für dich und müssen wissen, wo du welche Daten angibst. Deshalb brauchen wir auch das Einverständnis deiner Eltern, wenn du uns eine Nachricht über „wollen wir chatten“ schickst.

Werden meine Daten wieder gelöscht?

Wenn du mir Informationen über dich geschickt hast, behalte ich deinen Namen und deine E-Mail Adresse nur so lange, bis ich geantwortet haben. Ich gebe sie nicht weiter und nach spätestens 2 Monaten wird sie gelöscht.

Welche Rechte habe ich?

Damit du nicht den Überblick verlierst, kannst du im folgenden Überblick nachlesen, welche Rechte du bei der Nutzung von medienfuerbildung.com hast.

  • Du kannst dich jederzeit bei mir informieren, ob ich Daten von dir habe.

  • Du kannst mir sagen, wenn ich falsche Daten von dir berichtigen sollen

  • Du kannst jederzeit verlangen, dass ich deine Daten sofort löschen soll

  • Du kannst mir jederzeit mitteilen, wenn ich deine Daten nicht verarbeiten darf

  • Du darfst dich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren

Ich hoffe, dass du alles gut verstehen konntest. Wenn du Fragen dazu hast, kannst du mir gerne eine E-Mail schreiben an christiane.stricker@gsvhessen.de 

oder per Post an

Christiane Stricker